Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Elektroroller Nachrichten

elektroroller-nachrichtenAuf dieser Seite finden Sie die aktuellen Elektroroller Nachrichten. Die Nachrichten werden täglich aktualisiert. Manchmal werden die Nachrichten auch stündlich aktualisiert. Wenn Sie also auf dem laufenden bleiben wollen, dann schauen Sie ab und zu auf der Seite Elektroroller Nachrichten vorbei.

Nachrichten zu dem Thema :

25.09.2022 - Während die Preise für Kraft und Lebensmittel in allen Fällen höher klettern, wird Geldsparen nicht gerade einfacher. Manche können auch gar nichts auf die hohe Kante legen.

25.09.2022 - beiden Die konnten festgenommen werden.Ein 32-jähriger Taxifahrer wurde am von Freitagmorgen einer jungen Frau betrogen und anschließend von ihrem Freund ins Gesicht geschlagen

24.09.2022 - Wie sich die Kriminalrate innerhalb eines Jahres gewandelt hat, wurde am Dienstag, den vierzehn. September, im Durlacher Ortschaftsrat besprochen. Dabei wurden die Jahre 2020 und 2021 näher erläutert und es gibt erfreuliche und geringer erfreuliche Zahlen.

24.09.2022 - Baden-Württembergs grüner Regierungschef Winfried Kretschmann dringt auf die Einführung einer Solarpflicht auch für ältere Gebäude. "Jedes geeignete Haus im Land soll ein kleines Sonnenkraftwerk werden", sagte Kretschmann am Freitag beim Grünen-Landesparteitag in Donaueschingen.

23.09.2022 - Wie in so vielen anderen Städten in Deutschland und auf der ganzen Welt fand auch in Karlsruhe am heutigen Donnerstag ein Klimastreik von Fridays for Future (FFF) statt.

23.09.2022 - Die Evangelische Landeskirche in Baden gibt die Einnahmen aus der Energiepreispauschale an Bedürftige weiter. Diesen Beschluss hat der Landeskirchenrat getroffen, hieß es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Das Geld soll über die Beratungsstellen der Diakonie in Baden an Personen laufen, die hohe Energiepreise nicht mehr bezahlen können.

23.09.2022 - auch sind Hilfsorganisationen wie Feuerwehren keine Ausnahme.Lieferprobleme nicht zuletzt infolge von Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg belasten die Da Automobilindustrie

23.09.2022 - Die Deutsche Bahn (DB) will über den Netzausbau zwischen Frankfurt und Karlsruhe aufklären. Aus diesem Grund soll am siebenundzwanzig. September 2022, um zehn Uhr ein Bürgerdialog auf dem Bahnhofsvorplatz in Karlsruhe stattfinden.

23.09.2022 - heutzutage wird am Rhein nach Lithium gesucht, früher nach Gold: Mythen und Geschichten über den sagenhaften Rohstoff aus dem Fluss gibt es viele. Die Schau "Rheingold" erlaubt einen Blick auf die Preziosen.

23.09.2022 - Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet am Samstag (9.00 Uhr) ein Urteil zu Betrügereien beim Gebrauchtwagen-Kauf. Ein Autohaus hatte einen Mercedes an einen ahnungslosen Händler weiterverkauft, obwohl das Auto nur geleast war. Der Käufer hat jetzt das Problem, dass die Leasinggesellschaft von Mercedes-Benz das Auto zurückfordert.

23.09.2022 - Schluss mit Wärme und Sonne satt: Nach einem schönen und trockenem Start am Samstag bringt der kalendarische Herbstanfang ungemütliches Wetter nach Baden-Württemberg. "Der Spätsommer ist vorbei", sagte am Donnerstag ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

23.09.2022 - Der Marktplatz in Karlsruhe hatte in der Vergangenheit schon wenige Veränderungen hinter sich - die letzte im Jahr 2020. Seither erstrahlt das Karlsruher Zentrum rund um die Pyramide im neuen Stil. Weitläufig, ohne Baustelle und mit ganz viel Platz bietet er sich nicht nur für Fußgänger, sondern auch für viele Fahrradfahrer an. Doch darf jedermann überhaupt mit dem Rad über den Marktplatz fahren? ka-news.de hat beim Ordnungsamt angefragt.

23.09.2022 - Bei der Finanzierung der Wohngeldreform im Zuge des dritten Entlastungspakets sehen die Länder den Bund in der Verantwortung. Die geplanten Erhöhungen beim Wohngeld und die Ausweitung des Empfängerkreises führten zu Mehrkosten von 4 Milliarden Euro, machten die Bauminister der Länder am Samstag bei einer Konferenz in München klar. Derzeit teilten sich Bund und Länder die Kosten für das Wohngeld. Künftig sei jedoch anzustreben, dass der Bund die kompletten Kosten übernehme, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der Ressortchefs.

23.09.2022 - Auch der Karlsruher Impfstützpunkt im Center ECE bietet ab sofort angepassten die Impfstoffe von Moderna und Biontech an.Mit der jüngsten Aktualisierung der Covid-19-Impfempfehlung befürwortet die Ständige Impfkommission (Stiko) den Einsatz von Omikron-adaptierten Impfstoffen für Auffrischimpfungen. Wer sich impfen lassen möchte, kann ab sofort über die entsprechenden Portale einen Termin vereinbaren

22.09.2022 - Seit Monaten wirbt Fridays For Future für den dreiundzwanzig. September als nächsten großen Protesttag. Die Klimaschützer sprechen von einem "globalen Klimastreik". Auch im Südwesten werden hunderte zu den Aktionen erwartet. In Karlsruhe startet der Demonstrationszug zum Beispiel um 11.30 Uhr im Citypark und wandert dann weiter in Richtung Innenstadt.

22.09.2022 - Der Amokalarm an der Europäischen Schule (ESK) in Karlsruhe am Samstag war ein technischer Fehler. Das bestätigt die Polizei in einer Pressemitteilung. Zu dem Zeitpunkt befanden sich insgesamt knapp 800 Schüler in der Schule, davon rund 80 in einem Kindergarten. Die Schüler wurden zur Betreuung in die Obhut besonders geschulter Polizei- und Rettungskräfte sowie Notfallseelsorger übergeben.

22.09.2022 - Auf der Kaiserstraße herrscht nach wie vor Radfahrverbot. Da sich viele, die in der Karlsruher Innenstadt mit dem Fahrrad unterwegs sind, in allen Fällen noch nicht an dieses halten und die Tendenz nicht zu schwinden scheint, greift die Polizei jetzt zu weiteren Maßnahmen. Wie diese aussehen, erklärte die Polizei im Rahmen einer Kontrollaktion am früheren Dienstag.

22.09.2022 - Die Weihnachtsbeleuchtung in den Städten wird daher Spagat zum zwischen besinnlicher Stimmung und effizientem Stromsparen.Energiesparen ist im kommenden auch Winter für Städte und Kommunen ein wichtiges Ziel

22.09.2022 - Sie ächzen unter der Last von Energiekrise, Inflation, Corona und den Kosten für Flüchtlinge.So geht es nicht mehr weiter - das ist der Tenor den bei Kommunen. klare Ihre Forderung: Bund und Land müssen Versprechen einkassieren

22.09.2022 - Die Karlsruher Innenstadt wird erneut zur Baustelle. Ab Frühjahr 2023 startet die Reform der Kaiserstraße auf Höhe des Marktplatzes. Um sich ein Bild über die Bauabläufe und das künftige Aussehen der Fußgängerzone machen zu können, hat Karlsruhes Oberbürgermeister am Samstag ein interaktives 3D-Computermodell vorgestellt, welches ab sofort für alle Bürger besuchbar ist.