Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Elektroroller Nachrichten

elektroroller-nachrichtenAuf dieser Seite finden Sie die aktuellen Elektroroller Nachrichten. Die Nachrichten werden täglich aktualisiert. Manchmal werden die Nachrichten auch stündlich aktualisiert. Wenn Sie also auf dem laufenden bleiben wollen, dann schauen Sie ab und zu auf der Seite Elektroroller Nachrichten vorbei.

Nachrichten zu dem Thema :

29.11.2020 - Nach rund zwanzig Monaten wurde die neue Bahnstrecke nach Knielingen-Nord eingeweiht. Entlang der 1,6 Kilometer langen Bahntrasse wurden 4 barrierefreie Haltestellen errichtet, die zukünftig den Knielinger Norden mit der Tramlinie zwei verbinden.

29.11.2020 - Keine Lust mehr aus dem Fenster zu schauen oder an den in allen Fällen gleichen Ecken des eigenen Quartiers satt gesehen? In der Sonntags-Reihe "Karlsruhe von oben" bieten wir neue Ausblicke auf die Stadtteile der Fächerstadt. Heute: Oberreut - ein polarisierender Stadtteil.

29.11.2020 - Wer in Corona-Zeiten nicht weit fahren möchte, jedoch dennoch Erholung sucht, findet in der Region Karlsruhe zahlreiche Ausflugsziele. In einer ka-news.de-Mini-Serie "Urlaub vor der Haustür" zeigen wir Ihnen Inspirationen für die Freizeitgestaltung. Heute: Radtouren in und um Karlsruhe.

28.11.2020 - Kurz vor der Verwaltungsratssitzung zur Führung des Badischen Staatstheaters haben Vertreter der Ensembles eine gründliche Neuregelung gefordert. "Was nun benötigt wird, ist nicht ein schneller Wechsel an der Spitze, sondern Zeit, um im Haus gründlich zu klären, welche Anforderungen eine künftige Theaterleitung überhaupt erfüllen muss", sagte Christina Niessen aus dem Opernensemble den "Badischen Neuesten Nachrichten".

28.11.2020 - Der Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen oberirdischen Gleistrasse und einem darunter liegenden Autotunnel ist in fast allen Baufeldern schon auf die Zielgerade eingebogen: Im Baufeld O vier - das ist der Abschnitt zwischen Ettlinger Tor und Meidinger Straße - geht nun ein weiterer Abschnitt beim Tunnelrohbau zu Ende: Bis Mitte Dezember ist auch hier der letzte Teil-Deckel auf die Außenwände und die Mittelwand betoniert und der Tunnel zwischen den Portalen in der Ludwig-Erhard-Allee und dem Ettlinger Tor sowie weiter bis fast zur Karlstraße somit geschlossen.

27.11.2020 - Noch vor Weihnachten sollen Schulen in Baden-Württemberg rund 8,4 Millionen FFP2-Masken erhalten. Direkt nach den Weihnachtsferien werden außerdem 24,3 Millionen OP-Masken an 2.700 Schulen verschickt, wie das Kultusministerium am Donnerstag mitteilte. Ausgenommen seien nur die Grundschulen. Die FFP2-Masken hat das Sozialministerium zur Verfügung gestellt. Nach Angaben des Sozialministeriums sollen außerdem mehr als elf Millionen Masken an Obdachlose sowie an Pflege- und Behinderteneinrichtungen laufen. Die verschiedenen Lieferungen sollen den Bedarf von 3 Monaten abdecken.

27.11.2020 - Die 58-Jährige konnte den Angriff weitgehend abwehren und kam mit einer leichten Handverletzung davon, wie die Polizei mitteilte.Ein 61 Jahre alter Mann ist in Karlsruhe mit einem größeren Messer auf seine Frau losgegangen. Die Frau gelang es demnach am sich Freitagmorgen, vor ihrem Mann in Sicherheit zu bringen und Polizei die zu rufen

27.11.2020 - In Baden-Württemberg gelten von diesem Freitag an neue Quarantäne-Regeln bei möglichen oder nachgewiesenen Corona-Infektionen. Nach Angaben des Sozialministeriums vom Donnerstag müssen sich Personen mit Symptomen wie Fieber, trockenem Husten oder Verlust des Geruchs- und Geschmacksinns zum Schutz ihrer Mitmenschen direkt in häusliche Quarantäne begeben. Gleiches gilt für positiv Getestete, deren Haushaltsangehörige und enge Kontaktpersonen. "Sie sollten sich also sofort und ohne Umwege nach Hause oder eine andere geeignete Wohnung begeben und dort möglichst keinen Besuch empfangen", hieß es. Ab Dezember wird die Quarantänezeit von vierzehn auf zehn Tage verkürzt gemäß dem jüngsten Beschluss von Bund und Ländern.

27.11.2020 - Ein 48-jähriger Mann hatte von Rheinstetten bis in Raum den Freiburg mehrere Unfälle verursacht, bis er von der Polizei auf der A5 gestoppt konnte.Geklaute Autos, spektakuläre Unfälle, ein großer Polizeieinsatz - was sich anhört wie eine Szene eines Hollywood-Actionfilms, hat sich am Dienstagabend so tatsächlich in Karlsruhe abgespielt

27.11.2020 - Am Freitagmittag erlitt ein 57-jähriger Mann schwere, möglicherweise sogar lebensgefährliche Verletzungen in der Karlsruher Waldstadt, als er unbedacht auf die Straßenbahngleise trat und dabei von einer herannahenden Straßenbahn erfasst wurde. Der Mann führte zu dem Zeitpunkt Gartenarbeiten an dem angrenzenden Gelände der Haltestelle "Jägerhaus" durch. Der Bahnverkehr wurde daraufhin bis 12.45 Uhr gesperrt, an der Bahn entstand ein weniger bedeutend Sachschaden. Das teilte die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung mit.

27.11.2020 - Mit zahlreichen Einschränkungen und konnte die Lage in der aktuell Welle" "zweiten stabilisiert werden - doch wohin geht der Trend? Von den Anfängen bis heute: Jede Woche gibt es einen Überblick über die Entwicklung der Corona-Pandemie Karlsruhe in und einen Ausblick auf mögliche Entwicklungen.Seit mehreren Monaten beeinflusst das Corona-Virus das alltägliche Leben

26.11.2020 - 2 Männer haben in Karlsruhe den Bewohner einer Nachbarwohnung zusammengeschlagen, der sich über zu viel Lärm beschwert hatte. Obwohl der 39-Jährige mit Faustschlägen und Fußtritten traktiert wurde, weigerten sich Passanten, einzugreifen und Hilfe zu holen. Nach Angaben der Polizei vom Freitag war es zum Streit gekommen, als das Opfer die Männer wegen des Lärms zur Rede gestellt hatte. Die Auseinandersetzung eskalierte und wurde vor dem Haus fortgesetzt.

26.11.2020 - Alle reden über Weihnachten im Corona-Jahr - wie wird es zu diesem Zeitpunkt um die medizinische Versorgung bestellt sein? Aus der persönlichen Sicht des Karlsruher Hausarztes Stefan Mathias Fuchs wird sich die Lage über die Feiertage verschärfen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst sei in dieser Zeit eh schon «heillos überlaufen», sagte Fuchs der Deutschen Presse-Agentur. "Ein Kollege vertritt 9 andere."

26.11.2020 - Kein fliegender Weihnachtsmann, kein Riesenrad, keine Eiszeit: Der Karlsruher Christkindlesmarkt ist in diesem Jahr wegen Corona abgesagt worden. Um das Flair der alljährlichen Weihnachtsstadt Karlsruhe wenigstens ein bisschen zu transportieren, dürfen die Schausteller seit Dienstag, fünfundzwanzig. November, ihre Waren anhand eines "dezentralen Konzeptes" verkaufen. Wie das aussieht - ka-news.de war bei der Eröffnung der Corona-konformen Weihnachtsstadt dabei.

26.11.2020 - Das Gelände der Neuen Messe Karlsruhe in Rheinstetten wird ab Dezember in eines von 9 zentralen Impfzentren in Baden-Württemberg verwandelt. Das wurde in der jüngsten Kreisversammlung der Bürgermeister am Dienstag bekannt.

26.11.2020 - Das Geländer der Neuen Messe Karlsruhe in Rheinstetten wird ab Dezember in eines von 9 zentralen Impfzentren in Baden-Württemberg verwandelt. Das wurde in der jüngsten Kreisversammlung der Bürgermeister am Dienstag bekannt.

26.11.2020 - Was das genau für Baden-Württemberg bedeutet, will Ministerpräsident Winfried Kretschmann Donnerstagvormittag am Alle bekanntgeben.Schärfere Maßnahmen im Dezember, dafür ein Weihnachts- und Silvesterfest im kleinen Familienkreis - darauf haben sich am Mittwochabend Bund und Länder in ihren Corona-Beratungen geeinigt. neuen Corona-Beschlüsse im Überblick

26.11.2020 - Knapp ein Jahr nach der Eröffnung des ersten baden-württembergischen Drogenkonsumraums in Karlsruhe haben die Verantwortlichen eine positive Bilanz gezogen. Die Mitarbeiter konnten in den ersten zwölf Monaten 4 potenzielle Todesfälle durch eine Überdosis verhindern, wie die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Karlsruhe am Freitag mitteilte. Das Angebot werde bis jetzt von mehr als 100 schwerst abhängigen Personen genutzt.

26.11.2020 - Knapp ein Jahr nach der Eröffnung des ersten baden-württembergischen Drogenkonsumraums in Karlsruhe haben die Verantwortlichen eine positive Bilanz gezogen. Die Mitarbeiter konnten in den ersten zwölf Monaten 4 potenzielle Todesfälle durch eine Überdosis verhindern, wie die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Karlsruhe am Freitag mitteilte. Das Angebot werde bis jetzt von mehr als 100 schwerstabhängigen Personen genutzt.

25.11.2020 - Am Mittwoch, um 15.15 Uhr, fuhr eine 50 jährige Opel-Fahrerin auf der B10 in Richtung Pfalz, als ein Lkw bei der Ausfahrt Mühlburg/Entenfang unvermittelt von der Ausfädelspur auf den rechten Fahrstreifen ausscherte. Eine sofortige Vollbremsung der Opel Fahrerin verhinderte eine Kollision mit dem Lkw, woraufhin der 50-Jährigen ein dahinter fahrender Mercedes auffuhr. Nach dem Aufprall fuhr der Mercedes davon. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Das geht aus einer Pressmitteilung der Polizei Karlsruhe hervor.